Unsere Jahreshauptversammlung verlief, man kann schon sagen, wie immer sehr diszipliniert. Nur wenige Mitglieder fehlten aufgrund von Krankheit oder Arbeit. Sogar Annemarie und Fred Schönefeld waren er-schienen, obwohl ihnen das wirklich nicht mehr leicht fällt. Die Kasse wurde nach erfolgter Prüfung nicht beanstandet. Dafür unserem Kassenwart, Zuchtfreund Roland Taraba, einen großen Dank. Nachdem alle Berichte vorgetragen worden waren, konnte der Vorstand ordnungsgemäß entlastet werden. Für ihre Arbeit sei allen Vorstandsmitgliedern Dank gesagt. Rückblickend auf das Zuchtjahr 2015 konnte auf viele Erfolge verwiesen werden. Trotzdem gibt es bei der Beschickung von "unseren", für den Verein wichtigen Schauen, durchaus noch Steigerungspotential bei dem Ein oder Anderen.  Einige Zuchtfreunde hatten Pech bei der Aufzucht von Jungtieren. Ich hoffe dass dies im Zuchtjahr 2016 für alle besser läuft.

Für die Tätowierung unserer Zuchttiere wurden ab der Zuchtsaison 2016 feste und bindende Regeln eingeführt, da es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Irritationen gekommen war. Dies soll nun ein Ende haben!!! ich wünsche allen Zuchtfreunden eine erfolgreiche Zuchtsaison 2016 und bleibt schön gesund.