Wie in jedem Jahr, fand im Oktober unsere Tischbewertung statt. Wir konnten wieder auf die Unter-stützung des Schützenvereins zählen. Dieser stellte uns seine Räumlichkeiten zur Verfügung. Auch Dirk Holzhauer, welcher bei uns seit zwei Jahren die Tischbewertung durchführt, nachdem Zuchtfreund Fred Schönefeld aus Altersgründen diese Bewertung nicht mehr durchführen konnte, szand uns wieder zur Seite. Dafür schon einmal recht herzlichen Dank. Für ein kräftiges Frühstück sorgte Jutta Kühne und Zuchtfreund Uwe Recknagel hatte das ganze Drumherum organisiert. Somit stand der Tischbewertung nichts mehr im Wege. Insgesamt waren 9 Zuchtfreunde erschienen, die ihre Tier kurz vor den großen Schauen nochmals auf Herz und Nieren prüfen ließen. Das Ergebnis konnte sich am Schluss sehen lassen und jeder Zuchtfreund wusste so in etwa wo er mit seinen Tieren steht. Insgesamt kann man sagen, es war wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung!